Weihnachtsthekendienst

Wer am Freitag, den 15. Dezember und am Samstag, den 16. Dezember am Rauenberger Weihanchtsmarkt einfach nicht genug von der KjG bekommt, der hat ab 20 Uhr die Möglichkeit, im Jugendkeller Rauenberg sich nach der eisigen Kälte  aufzuwärmen und den Abend in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Am Samstag Abend wird das Ganze sogar noch mit musikalischer Einlage ab 21 Uhr von Alexander „Relax“ Wipfler, Julia Dörr und Benjamin Schwalb getoppt. Klein und Groß sind eingeladen gemeinsam an diesem Spezialthekendienst teilzunehmen und den Weihnachtszauber schon vor dem 24. Dezember zu spüren.

Rauenberger Weihnachtsmarkt

Mit großen Schritten nähert sich die wohl schönste Zeit des Jahres, die Weihnachtszeit. Herrlicher Plätzchenduft in der im ganzen Haus, „Last Christmas“ in jedem Supermarkt und ein (meist) friedliches Zusammenkommen der Familie, wenn Sonntag auf Sonntag die nächste Adventskerze angezündet wird. Doch auch ein wichtiger Bestandteil des Weihnachtszaubers sind die Weihnachtsmärkte, auf denen man freundschaftliche Bande wieder stärken und die Lust auf Waffeln, heißem Apfelsaft und Feuerzangenbowle stillen kann. Auf die KjG ist hierbei am Rauenberger Weihnachtsmarkt vom Freitag, den 15. Dezember bis zum Sonntag, dem 17. Dezember auf jeden Fall verlass.

Wir bieten neben den oben genannten Köstlichkeiten außerdem Waffelschmarrn mit verschiedenen Toppings an. Lassen sie sich auf dieses kulinarische Erlebnis ein und besuchen sie den Stand der KjG Rauenberg!

 Desweiteren findet am Freitag und am Samstag der Weihnachtsthekendienst statt, hier kann man nach dem Weihnachtsmarkt den Abend in geselliger Runde ausklingen lassen, wobei am Samstag das wohlige Ambiente noch durch die musikalische Begleitung von Alexander „Relax“ Wipfler, Julia Dörr und Benjamin Schwalb unterstrichen wird.

 

Nikolaus-Aktion

Die KjG Rauenberg bietet für den 6. Dezember im Rahmen der Nikolaus-Aktion fleißige Nikoläuse an, die auf Bestellung vorbeikommen, aus dem goldenen Buch berichten und Geschenke an die Kinder überreichen.
Möchten auch Sie dieses Jahr für Ihre Familie einen Besuch des Nikolauses reservieren, füllen sie das dafür vorgesehene >Formular mit den benötigten Daten aus. 

Kurz vor dem Besuch wird eine Begleitperson bei Ihnen klingeln und Zettel mit Lob und Tadel für das goldene Buch, sowie die Geschenke entgegen nehmen. Kurze Zeit später folgt dann direkt die Ankunft des Nikolauses. Gerne können Sie der KjG auch weitere Fragen oder Anregungen zu kommen lassen. Bei dringenden Fragen können Sie auch telefonisch die Veranstalter unter 1577 0415736 erreichen, aus zeitlichen und organisatorischen Gründen ist das Anmeldeformular jedoch praktischer. Das Organisationsteam wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen zurückmelden und den Termin bestätigen oder eine Alternative vorschlagen.

Die KjG freut sich auf viele strahlende Kinderaugen, vorgetragene Gedichte und Weihnachtslieder.
Hat Ihnen der Besuch gefallen, so würde uns eine kleine Spende große Freude bereiten.