Leiterrunde

Leiterrunde – was ist das ?

Leiterrunde, kurz LR, ist das organisierende Organ der KjG.

Wir treffen uns alle zwei Wochen montags um 20.30 Uhr, um zukünftige Veranstaltungen, wie Seifenkistenrennen, Kerwe, Zeltlager, Gruppenstunde und Partys, vorzubereiten. Hierbei ist jeder, der auch einmal herein schnuppern möchte, herzlich willkommen.

Immer um eine Woche versetzt trifft sich das Leitungsteam, ein gewählter Ausschuss, dem die Planung der Leiterrunde obliegt. Darin vertreten sind der Pfarrjugendleiter, sein Stellvertreter, die Kassenwarte, Schriftführer und Vertreter aller anderen Teams der KjG.

Die verschiedenen Teams sind:

– Veranstaltungsausschuss:
Der VA plant interne Veranstaltungen der KjG, die der besseren Gemeinschaft diene.

– Kids-Team:
Das Kids-Team ist für die Planung von Aktionen für Kinder, wie z.B. Kidsrummel an Kerwe, Ferienspaß oder die Kids-Faschingsparty verantwortich.

– Jugendkeller-Team:
Das JuKe-Team plant Veranstaltungen im Jugendkeller wie Faschings- und Halloweenparty oder Jugendkellerturniere.

– Zeltplatzsuchteam:
Das Zeltplatzsuchteam sucht Zeltplätze für zukünftige Zeltlager und besucht diese, um zu überprüfen, ob sie für uns geeignet sind.Die LR ist unterteilt in verschiedene Teams.

– Hausmeister- und Elektrik-Team:
Diese Team kümmert sich um die Instandhaltung des Jugendkellers.

– Seifenkistenrennteam:
Das SKR-Team plant jedes Jahr das Seifenkstenrennen am Pfingstmontag.

-Kerwe-Team:
Das Kerwe-Team plant alles rund um den Kerwestand der KjG.

Wer gerne mit Kindern arbeitet, sich in der Gemeinschaft engagieren möchte und mindestens 15 Jahre alt ist, ist jederzeit in der Leiterrunde willkommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.